Kajal-Frauenperspektiven e. V.

Beratung zu Sucht, Drogen und Essstörungen

Das Beratunsangebot richtet sich an Mädchen zwischen 12 und 18 Jahren und an Angehörige, Fachkräfte der Jugenhilfe oder Freund*innen.

 

Die Beratungsgespräche finden unter Berücksichtigung von Hygienemaßnahmen (COVID-19) wieder persönlich oder auf Wunsch auch telefonisch statt.

Informationen zur Beratung

Die Beratungsgespräche sind kostenlos.

Die Beraterinnen unterliegen der Schweigepflicht.

Auf Wunsch muss der Name nicht genannt werden.

Tel. 040 3806987
Montag  14 – 17 Uhr
Mittwoch  14 – 19 Uhr
Freitag  10 – 14 Uhr

oder eine E- Mail an kajal@frauenperspektiven.de schreiben